Ausländerbehörde Dresden

Ausländerbehörde

Ausländerbehörde Dresden Öffnungszeiten © DOC RABE Media – Fotolia.com

Im Bereich des Ausländeraufenthalts in Deutschland sind die gesetzlichen Regelungen sehr vielschichtig und detailliert, so dass es nötig ist, sich einen gründlichen Überblick zu verschaffen, um sich über die Möglichkeiten des erlaubten Aufenthaltes für Ausländer in der Bundesrepublik zu informieren.

Rechte und Pflichten für Ausländer nach dem Aufenthaltsgesetz
Ausländer benötigen für die Einreise nach und den Aufenthalt in der Bundesrepublik grundsätzlich einen gültigen und anerkannten Pass bzw. Passersatz und einen Aufenthaltstitel. Hierfür erteilt oder verlängert die Ausländerbehörde Dresden Aufenthaltstitel für jene Ausländer, welche ihren Wohnsitz bereits in Dresden haben oder das Ziel haben, nach Deutschland einzureisen und in Dresden ihren Wohnsitz nehmen möchten. Dabei kann ein Aufenthaltstitel nach dem deutschen Aufenthaltsgesetz (AufenthG) in verschiedenen Formen erteilt werden:
* Einreisevisum
* Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis
* Erlaubnis zum Daueraufenthalt

Ausländerbehörde Dresden
Theaterstr. 15
01139 Dresden

Telefon: 0351-4886451
Fax: 0351-4886446
E-Mai: auslaenderbehoerde@dresden.de

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Fehler melden

Karte: Ausländerbehörde Dresden

Terminvereinbarung und Ablauf
Ohne vorherige Terminvereinbarung des ausländischen Bürgers ist lediglich eine Zwischenbearbeitung zum Erfassen des Anliegens und zur Terminvergabe im neuen Servicepunkt möglich. Wenn in der Ausländerbehörde ein persönlicher Vorsprachetermin vereinbart wurde, ist eine schnelle Bearbeitung des Anliegens wesentlich davon abhängig, dass der Termin pünktlich wahrgenommen wird und sämtliche zur Vorsprache notwendige Unterlagen vorgewiesen werden können. Es ist möglich, die Vorsprachetermine per E-Mail, Fax oder auch direkt im Servicebüro Ausländerrecht zu vereinbaren. Für eine Terminvereinbarung per E-Mail kann das Kontaktformular im Kontaktblock genutzt werden.

Hierbei sollte beachtet werden, dass der neue eAT (elektronische Aufenthaltstitel ab dem Monat September des Jahres 2011 den Aufenthaltstitel als Klebeetikett, die einfache Aufenthalts- oder Daueraufenthaltskarte und den Ausweisersatz in der Papierform weitestgehend ablöst. Den in Deutschland lebenden Ausländern und Ausländerinnen stehen die elektronischen Funktionen zur Verfügung, welche ebenso der gültige Personalausweis beinhaltet.

Elektronischer Aufenthaltstitel
Der elektronische Aufenthaltstitel besitzt im Inneren einen kontaktlosen Chip. Auf diesem Chip sind biometrische Merkmale wie das Lichtbild sowie nach vollendetem 6. Lebensjahr zwei Fingerabdrücke, Nebenbestimmungen und persönliche Daten gespeichert. Der Chip enthält zusätzlich den elektronischen Identitätsnachweis. Ebenso kann eine elektronische Signatur genutzt werden.

Unionsbürger und Bürger der Schweiz
Unionsbürger und Schweizer und deren Familienangehörige betrifft die oben genannte Änderung nur dann, falls sich das vorherige Aufenthaltsrecht ebenso nach dem Aufenthaltsgesetz gerichtet hat und die Personen Inhaber des genannten Aufenthaltstitels sind. Freizügigkeitsberechtigte Unionsbürger sowie Schweizer und deren Familienangehörige betreffen diese Veränderungen nicht. Um einen elektronischen Aufenthaltstitel zu beantragen, ist bei der Ausländerbehörde Dresden die vorherige Terminvereinbarung notwendig. Seit Mai 2011 steht in der Ausländerbehörde ein Servicepunkt zur Verfügung, welcher als Anlauf- und Kontaktstelle dient.

Weitere Ämter in Dresden
Jobcenter Dresden
Einwohnermeldeamt Dresden
Standesamt Dresden
Zulassungsstelle Dresden
Familienkasse Dresden
Agentur für Arbeit Dresden
Ausländerbehörde Dresden
Sozialamt Dresden

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Dresden
Umzugsunternehmen Dresden
Halteverbot Dresden
Wunschkennzeichen Dresden

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. http://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

[recaptcha]

Letzte Aktualisierung 13.01.2016