Agentur für Arbeit in Dresden

Agentur für Arbeit Dresden  Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Agentur für Arbeit Dresden Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Die Agentur für Arbeit Dresden hat ihren Sitz auf der Budapester Str. 30 und ist Anlaufstelle für alle Personen, welche eine Arbeit suchen oder ein Arbeitslosengeld erhalten möchten. Die Öffnungszeiten sind vom Montag, Mittwoch und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr, am Dienstag von 8:00 bis 18:00 und am Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr. Telefonische Anliegen können vom Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr vorgetragen werden. Besonders wichtig zu wissen ist für die Empfänger von Sozialleistungen, dass das Arbeitsamt als Arbeitgeber zu sehen ist. Von dieser Institution werden die entsprechenden Gelder überwiesen und auch die Empfänger haben gewisse Pflichten zu erfüllen.

Agentur für Arbeit Dresden
Henriette-Heber-Straße 6
01069 Dresden

Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)*
Fax: 0351 / 2885 – 292000
E-Mail: Dresden@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: nur mit Termin
Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
Fehler melden




Besonders viel Wert wird darauf gelegt, dass die Auflagen des Arbeitsamtes erfüllt werden, was die Einhaltung von Terminen bedeutet und die selbstständige Bewerbung an verschiedene Unternehmen beinhaltet. Kommt es in diesen Bereichen zu Verstößen, so kann das Arbeitslosengeld gekürzt werden. In bestimmten Abständen ist bei weiterer Arbeitslosigkeit eine Verlängerung für die Zahlung des Arbeitslosengeldes zu beantragen. Wird dieser Termin versäumt, so werden die Zahlungen jeglicher Gelder eingestellt. Die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Dresden gehen jetzt davon aus, dass der Antragsteller einen neuen Job gefunden hat.

Leider haben die arbeitslosen Bürger nicht die finanziellen Mittel, um alle Schönheiten der Stadt aufsuchen zu können. Für die Touristen hat Dresden sehr viele Sehenswürdigkeiten auf engsten Raum zu bieten. Genannt sei an dieser Stelle der Zwinger, das Grüne Gewölbe, die Frauenkirche oder die Semperoper. Um eine Veranstaltung in der Semperoper besuchen zu können, ist eine Vorbestellung von Monaten erforderlich. Nur ausgewählte Hotels verfügen über ein kleines Kontingent für ihre Gäste, wo ein Besuch auch kurzfristig ermöglicht werden kann.

Durch eine Stadtrundfahrt mit dem Bus kann die Stadt an der Elbe sehr gut erkundet werden. Die Fahrt kann mehrmals unterbrochen werden, um sich besondere Sehenswürdigkeiten genauer anzusehen. 20 Haltestellen können für einen Boxenstopp genutzt werden und aller 30 Minuten kommt ein weiterer Bus.

Unweit von Dresden befindet sich die Sächsische Schweiz, was ein Paradies für Wanderer und Kletterer ist. Das Elbsandsteingebirge ist vom Hauptbahnhof mit der S-Bahn nach etwa 45 Minuten erreichbar. Besondere Aussichtspunkte auf den Gipfeln einiger Felsen ermöglicht dem Besucher eine atemberaubende Sicht in das Elbtal. Gaststätten auf den Gipfeln laden die Besucher zum Verweilen ein und nach dem Aufstieg ist oft eine Stärkung notwendig.

Im Übrigen wurde die Frauenkirche mit Steinen aus dem Elbsandsteingebirge errichtet. Das besondere Baumaterial bedarf einer großen Aufmerksamkeit der Verantwortlichen für das Bauwerk, da diese Steine sehr gut Wasser aufnehmen.

Weitere Ämter in Dresden
Jobcenter Dresden
Einwohnermeldeamt Dresden
Standesamt Dresden
Zulassungsstelle Dresden
Familienkasse Dresden
Agentur für Arbeit
Ausländerbehörde Dresden
Sozialamt Dresden

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Dresden
Umzugsunternehmen Dresden
Halteverbot Dresden
Wunschkennzeichen Dresden

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. http://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

Letzte Aktualisierung 16.11.2017