Agentur für Arbeit Wiesbaden

Agentur für Arbeit Wiesbaden Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Agentur für Arbeit Wiesbaden Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Die Jobsuche ist auch, trotz verbesserter Lage bei der Konjunktur, in Deutschland eine Sache für sich. In den letzten Jahren sind es vor allem die Fachkräfte, die in deutschen Betrieben gesucht werden. Aber auch Mitarbeiter in anderen Bereichen sind in den Unternehmen immer gesucht. Bei der Vermittlung und Suche kann vor allem eine staatliche Institution helfen: die Agentur für Arbeit.

Agentur für Arbeit Wiesbaden
Klarenthaler Str. 34
65197 Wiesbaden

Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 0611 / 9494 – 481
E-Mail: Wiesbaden@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:30 Uhr
Fehler melden




Karte – Agentur für Arbeit in Wiesbaden

Größere Kartenansicht

Die Agentur für Arbeit in Wiesbaden nutzen
Normalerweise haben die meisten Menschen Angst, mit der Agentur für Arbeit in Kontakt zu kommen. Besonders Wiesbaden ist in der in einem Gebiet von Deutschland, die seit jeher generelle Probleme mit der Konjunktur hat. Dabei gibt es überhaupt keinen Grund sich vor den Leistungen der Agentur zu fürchten. Es ist auch eine Frage dessen, zu welchem Zweck man sich überhaupt an die Agentur wendet. So ist die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle etwas, für das man sich die Hilfe in jedem Fall holen sollte. Die Mitarbeiter der Arbeitsagentur haben einen guten Überblick über die offenen Arbeitsstellen in der Bielefelder Region und geben daher die richtige Stütze bei der Jobsuche. Es ist nicht einmal zwingend ein Termin bei der Agentur notwendig. Da die meisten Institutionen dieser Art an die modernen Jobcenter angeschlossen sind, kann man sich in aller Ruhe in den Gastraum setzen und mit den PCs der Arbeitsagentur arbeiten. So bietet sich die Möglichkeit, selbst die Datenbanken mit den Stellen der Region zu durchsuchen und sich mit eigener Initiative auf die passenden Jobs zu bewerben.

Leistungen in der Agentur beantragen und erhalten
Wer auf der Suche nach einem Job ist und in diese Situation ohne eigene Schuld geraten ist, hat nicht nur Anspruch auf Beratung, sondern auch das Recht auf entsprechende Leistungen der Agentur für Arbeit. Besonders ohne einen festen Job kommt es sehr schnell zu finanziellen Engpässen und Ersparnisse sind schneller aufgebraucht, als man es annehmen würde. Diese Leistungen lassen sich in der Arbeitsagentur nach eingehender Beratung mit den Jobberatern und Mitarbeitern beantragen. Es dauert nur wenige Tage und schon kann jeder einen Bescheid darüber erhalten, ob die Leistungen in der gewünschten Form gewährt worden sind. Die Ansprüche enden aber nicht mit dem Arbeitslosengeld. Ist die Qualifikation ausreichend und Mut sowie Motivation vorhanden, lässt sich mit der Arge auch eine Gründung stemmen. Die Arbeitsagentur stellt zu diesem Zweck ein Gründungsgeld zur Verfügung, das in den ersten Monaten eine finanzielle Entlastung. Die Leistungen und Möglichkeiten in der Arbeitsagentur stehen den Menschen also in voller Form zur Verfügung.

Weitere Ämter in Wiesbaden
Jobcenter Wiesbaden
Einwohnermeldeamt Wiesbaden
Standesamt Wiesbaden
Zulassungsstelle Wiesbaden
Agentur für Arbeit
Ausländerbehörde Wiesbaden
Familienkasse Wiesbaden
Sozialamt

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Wiesbaden
Umzugsunternehmen Wiesbaden
Halteverbot Wiesbaden
Wunschkennzeichen Wiesbaden

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. http://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

[recaptcha]

Letzte Aktualisierung 18.11.2017