KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach

KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach - © Marius Graf - Fotolia.com

KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach – © Marius Graf – Fotolia.com

Fahrzeuge, die am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen müssen bei der örtlichen Zulassungsstelle zugelassen werden. Darüber hinaus müssen diverse Änderungen für bereits zugelassene Fahrzeuge ebenfalls beim Straßenverkehrsamt angezeigt werden. Für den Rheinisch Bergischen Kreis ist die KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach zuständig.

KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach
Am Rübezahlwald 7
51469 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202 / 132-099
Fax: 02202 / 131-022-70
E-Mai: zulassung@rbk-online.de

Öffnungszeiten:
Montag: 07:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 07:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 07:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 07:30 – 12:00 Uhr
Fehler melden




Karte von der KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach

Größere Kartenansicht

KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach – zuständig für Fahrzeughalter aus dem Rheinisch Bergischen Kreis Für alle Fahrzeughalter mit Wohnsitz im Rheinisch Bergischen Kreis ist die KFZ Zulassungsstelle Bergisch Gladbach zuständig. Die Zulassungsstelle wird bei Zulassungen von Neu- und Gebrauchtwagen, Abmeldungen, Ummeldungen, Versicherungswechseln sowie Kurzeitkennzeichen tätig. Hauptstelle des Straßenverkehrsamtes für den Rheinisch Bergischen Kreis ist die KFZ Zulassungsstelle in Bergisch Gladbach. Darüber hinaus gibt noch insgesamt fünf Nebenstellen in Leichlingen, Wermelskirchen, Burscheid, Rösrath und Overath.

Neuzulassung von Neu- und Gebrauchtwagen
Immer wenn ein Fahrzeug auf einen Halter neu zugelassen wird, ist der Gang zur KFZ Zulassungsstelle unerlässlich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Zulassung eines fabrikneuen Fahrzeuges oder um ein neu erworbenes Gebrauchtfahrzeug handelt. Zur Zulassung eines Fahrzeuges werden die Fahrzeugpapiere, als Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2, der Prüfbericht zur HU und AU vom TÜV sowie ein evb-Code von der Versicherung benötigt. Lässt der künftige Fahrzeughalter das Fahrzeug persönlich zu, muss ein gültiger Personalausweis oder Reisepass vorgelegt werden. Ist der Halter nicht persönlich anwesend, verlangt die Zulassungsstelle zusätzlich zu den Ausweispapieren des Halters eine Vollmacht, die die anwesende Person ermächtigt, das Fahrzeug für den künftigen Halter zuzulassen. Darüber hinaus ist für die zu entrichtende KFZ-Steuer die Angabe der Bankverbindung notwendig.

Ummeldung eines Fahrzeuges
Ein Fahrzeug muss immer am Hauptwohnsitz des Halters zugelassen sein. Deshalb benötigen bereits zugelassene Fahrzeuge nach einem Umzug in ein neues Zulassungsgebiet neue Kennzeichen. Zur Ummeldung sind alle Dokumente, die auch zu Neuanmeldung gebraucht werden, erforderlich. Außerdem benötigt die Zulassungsbehörde die bisherigen Kennzeichen des Fahrzeugs.

Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens
Zur Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens muss ebenfalls ein evb-Code einer Versicherung vorliegen. Darüber hinaus sind Personalausweis oder Reisepass des Halters und gegebenenfalls eine Vollmacht zur Zulassung erforderlich.

Abmeldung eines Fahrzeugs
Soll ein zum Straßenverkehr zugelassenes Fahrzeug abgemeldet werden, benötigt die Zulassungsstelle Teil 1 und Teil 2 der Zulassungsbescheinigung sowie die Kennzeichen des Fahrzeugs. Die offizielle Abmeldung des Fahrzeugs wird in den Fahrzeugpapieren vermerkt, die Kennzeichen werden entwertet.

Versicherungswechsel
Soll ein zugelassenes Fahrzeug in Zukunft durch ein anderes Versicherungsunternehmen versichert werden, ist kein Gang zur Zulassungsbehörde notwendig. Der Versicherungswechsel wird der Zulassungsbehörde durch die neue Versicherung auf elektronischem Weg mitgeteilt.

Sonstige Aufgaben der Zulassungsbehörde
Für bereits zugelassene Fahrzeuge sowie bei Neuzulassungen oder Ummeldungen können bei der Zulassungsbehörde Umweltplaketten erworben werden. Auch Namens- oder Adressänderungen müssen bei der Zulassungsbehörde angezeigt werden.

Weitere Ämter in Bergisch Gladbach
Jobcenter Bergisch Gladbach
Einwohnermeldeamt Bergisch Gladbach
Standesamt Bergisch Gladbach
Zulassungsstelle Bergisch Gladbach
Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach
Ausländerbehörde Bergisch Gladbach

Umzug in Bergisch Gladbach
Umzugsunternehmen Bergisch Gladbach

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. http://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

Letzte Aktualisierung 20.01.2018
(Alle angaben ohne Gewähr)