Standesamt Bochum

Standesamt Bochum - © Gina Sanders - Fotolia.com

Standesamt Bochum – © Gina Sanders – Fotolia.com

Die Aufgaben des Standesamts in Bochum reichen von der Anmeldung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften über Hochzeiten bis hin zur Ausstellung von Geburts-, Eheschließungs- oder Sterbeurkunden. Das Standesamt Bochum wendet sich mit seinem Angebot vorrangig an Bürger und Bürgerinnen der Stadt Bochum. Personen, die in Bochum gelebt haben oder dort geboren wurden, erhalten von den fachkundigen Mitarbeitern der einzelnen Fachämter aber ebenfalls kompetent Auskunft. Das Standesamt Bochum hat seinen Sitz inmitten der Bochumer Innenstadt.

Standesamt Bochum
Willy-Brandt-Platz 2 – 6
44777 Bochum

Telefon: (0234) 910-1951
Fax: (0234) 910-2330
E-Mail: standesamt@bochum.de
Zur Online-Terminvereinbarung

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 13:00 Uhr
Fehler melden

Karte Standesamt Bochum

Unterschiedliche Fachämter
Wer auf die Dienste des Standesamts Bochum zurückgreift, kann bequem im Internet (www.bochum.de) auf die unterschiedlichen Fachämter zugreifen. Diese werden in der linken Seitennavigation im Bereich Standesamt aufgeführt. Selbstverständlich ist es möglich, das Standesamt Bochum auch telefonisch zu kontaktieren und entsprechende Anfragen an die Fachämter oder an die Zentrale zu stellen. Diese beantworten die Fragen entweder selbst, oder vermitteln die weiteren Schritte. Die in Frage kommenden Themen sind so vielfältig wie das Leben und das Sterben selbst. Denn genau diesen Bogen spannen die Aufgabengebiete der Standesamt-Mitarbeiter. Zu den eher fröhlichen Anlässen zählt mit Sicherheit die Vielzahl der Trauungen und Geburten, die im Laufe eines Jahres beim Standesamt Bochum gemeldet werden. Etwas unerfreulicher doch genauso wichtig sind die Eintragungen der Sterbefälle, die mit dem gleichen Pflichtbewusstsein von den engagierten städtischen Mitarbeitern zu bearbeiten sind. Last but not least wartet das Standesamt Bochum mit einem besonderen Angebot auf: Der Hochzeitswald.

Der Bochumer Hochzeitswald
Einen Baum pflanzen, ein Haus bauen, ein Kind zeugen…, sagt der Volksmund – das Bochumer Standesamt greift dieses Zitat auf und unterstützt Paare, die schon bei ihrer Hochzeit einen wichtigen Schritt zur Erfüllung dieser drei Lebensaufgaben gehen wollen. Bei der Anmeldung von registrierten Lebenspartnerschaften und bei Eheschließungen hat das Paar die Möglichkeit, diesen wichtigen Lebensabschnitt mit dem Pflanzen eines Baumes im Bochumer Hochzeitswald zu begehen. Der in Leithe gelegene Hochzeitswald ist schon Zeuge einer Vielzahl von Paaren gewesen, die gegen geringes Entgelt, ein symbolisches erstes Zeichen im gemeinsamen neuen Lebensweg setzen wollen. Gut möglich, dass es sich das Paar im Laufe der Zeit zur Aufgabe macht, dem Baum regelmäßige Besuche abzustatten! Gut möglich außerdem, dass es zusätzlich einen Abstecher zu einer der anderen Sehenswürdigkeiten in Bochum macht. Dazu zählen mit Sicherheit die vielen Denkmäler, die sich der jüngeren Industrievergangenheit widmen, eine Vielzahl von Klöstern und Kirchen sowie ebenso viele Grün- und Gartenflächen, die zum Verweilen einladen. Zusätzlicher Höhepunkt einer Bochumvisite ist mit Sicherheit das Musical Starlight Express, das schon seit Jahrzehnten in Bochum gastiert.

Weitere Ämter in Bochum
Jobcenter Bochum
Einwohnermeldeamt Bochum
Standesamt
Zulassungsstelle Bochum
Familienkasse Bochum
Agentur für Arbeit Bochum
Ausländerbehörde Bochum
Sozialamt Bochum

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Bochum
Umzugsunternehmen Bochum
Halteverbot Bochum
Wunschkennzeichen Bochum

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. http://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

Letzte Aktualisierung 18.02.2017