Standesamt Dresden

Standesamt Dresden - © Gina Sanders - Fotolia.com

Standesamt Dresden – © Gina Sanders – Fotolia.com

Das Standesamt Dresden ist kein gewöhnlicher Ort. In der bedeutendsten Villa Dresdens, der Villa Weigang, 1895 im Neurenaissancestil-Stil erbaut, befindet sich das Standesamt der Stadt Dresden. Nach 3-Jähriger Renovierung konnte 1994 der erste Bund fürs Leben in der alten und prächtigen Villa geschlossen werden.

Standesamt Dresden
Goetheallee 55
01309 Dresden

Eheschließungen
Tel: 0351-4888806
Fax: 0351-4888803
E-Mail: standesamt-eheschliessungen@dresden.de

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 09:00 – 11:15 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 11:15 Uhr
Freitag: 08:30 – 12:45 Uhr
Samstag: 09:00 – 13:30 Uhr
Fehler melden

Karte vom Standesamt in Dresden

In Dresden fällt so manche standesamtliche Heirat deutlich prunkvoller aus als die spätere Hochzeitsfeier. Die phantastisch ausgestatteten Räume der ehemaligen Villa bilden den perfekten Rahmen zu einer einmaligen Festlichkeit. Der schön angelegte Garten der Villa mit ihrem Springbrunnen stellt einen romantischen Hintergrund für Hochzeitsfotos und lädt zum Flanieren ein. Doch neben einer Heirat in der Standesamtsvilla in der Goetheallee arrangiert das Standesamt Dresden auch Heiraten an anderen, nicht weniger reizvollen Orten. So kann das Kulturrathaus gebucht werden oder aber das prachtvolle Schloss Albrechtsberg kann als Kulisse für das Jawort gewählt werden.

Ein nostalgisches Heiratserlebnis ist die Trauung auf dem Raddampfer zu erleben, die das Standesamt ebenfalls auf Wunsch vornimmt. Wer sich jedoch zu einer nicht ganz billigen Hochzeit auf dem Raddampfer entschließt, die Miete für die Trauung beläuft sich auf 295 Euro, ist möglicherweise gut beraten, den Raddampfer gleich für die Feier mitzumieten. Auch das Landhaus im Zentrum Dresdens ist eine Möglichkeit, sie Vermählung zu feiern, die Trauung in diesem Schloss ist jedoch mit Zusatzkosten verbunden, da der Saal separat gemietet werden muss. Ebenso im Schloss Schönfeld, dieses wunderschöne Renaissanceschloss wird ebenfalls vom Standesamt Dresden angeboten. Aber auch das Glücksgas-Stadion steht beim Standesamt Dresden auf der Angebotsliste. Für Fans des Dresdner Fußballclubs ist es sicher ein einzigartiges Erlebnis, sich im Prominentenbereich des Stadions von Dynamo Dresden das Ja-Wort zu geben. Ein Luxus, der 250 bis 420 Euro kostet, die der Dynamo-Fan sicher gerne ausgibt. Für 250 Euro erhält man Zugang zu einer Loge, die bis zu 15 Gästen Platz bietet. 420 Euro hingegen der Business-Bereich des Stadions, der von 100 Gästen genutzt werden kann. Sicher ein origineller Ort für eine Trauung, der jedoch schon frühzeitig reserviert werden muss, ein halbes Jahr vor der Trauung sollte man sich schon sicher sein, ob man wirklich Ernst machen will. Den Heiratswilligen nimmt das Standesamt Dresden einige Arbeit ab. Das Standesamt bietet wie das Dresdner Rathaus allgemein, viele nützliche Online-Dienste an, die dem Hochzeitspaar viele Gänge zum Amt ersparen können, und sei es nur die Bitte um Ausfertigung der Geburtsurkunden, die das Standesamt Dresden gern online entgegennimmt. Das Standesamt Dresden kommt den Bürgern der Stadt sehr weit entgegen, wenn sie heiraten wollen, es ist geradezu vorbildlich, wie sich die Stadt ihrer Bürger annimmt.

Weitere Ämter in Dresden
Jobcenter Dresden
Einwohnermeldeamt Dresden
Standesamt Dresden
Zulassungsstelle Dresden
Familienkasse Dresden
Agentur für Arbeit Dresden
Ausländerbehörde Dresden
Sozialamt Dresden

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Dresden
Umzugsunternehmen Dresden
Halteverbot Dresden
Wunschkennzeichen Dresden

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. http://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

Letzte Aktualisierung 12.03.2015