Agentur für Arbeit Karlsruhe Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com
Agentur für Arbeit Karlsruhe Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Jobvermittlung
Die Dienstleistungen der Arbeitsagentur in Karlsruhe erstrecken sich über eine große Bandbreite. Der Bereich der Jobvermittlung nimmt hier einen bedeutenden Teil ein. Die Mitarbeiter sind darauf geschult auf die jeweilige private Situation sowie persönliches Fachwissen und Anforderungen bewusst einzugehen. Dadurch steht einer individuellen Beratung und weiterführenden Vermittlung nichts im Weg. Insofern sollten sich weder Hilfs-, Fach- oder Führungskräfte davor scheuen das fachliche Gespräch in Anspruch zu nehmen. Denn nicht nur von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen sind hier richtig aufgehoben, auch i. S. Umschulungs- oder Weiterbildungsmaßnahmen kann bestens aufgeklärt werden. Bei voraussichtlich oder bereits gegebener Arbeitslosigkeit können hier gegebenenfalls auch staatliche Zuschüsse beantragt werden.

Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt

Brauerstraße 10
76135 Karlsruhe

Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 0721 823-2000

Öffnungszeiten:
Montag: 07:30 – 12:30 Uhr
Dienstag: 07:30 – 12:30 Uhr
Mittwoch: 07:30 – 12:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 – 12:30 Uhr
Fehler melden




Sobald sich ein Arbeitnehmer im Zuge drohender Arbeitslosigkeit bei der Arbeitsagentur als arbeitssuchend meldet, wird diesem schnellstmöglich ein persönlicher Ansprechpartner zugewiesen. Mit dem Ersttermin werden Eckdaten wie Anschrift, Lebenslauf sowie Bildung und Stärken erfasst. Aufgrund dieser Daten, ebenso unter Beachtung persönlicher Ziele des Arbeitssuchenden, wird ein Onlineprofil auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit erstellt. Dieses Profil ist für potenzielle Arbeitgeber ersichtlich und wird zusätzlich als Ausgangsbasis für Vermittlungsvorschläge genutzt. Diese Vermittlungsvorschläge sendet der Sachbearbeiter in der Regel via E-Mail und/ oder Post. Zugleich prüft er die Qualität und Anzahl der tatsächlich getätigten Bewerbungen. Durch Aufklärung, Schulung und weiterführenden Informationen wird im Idealfall der Wiedereinstieg ins Arbeitsleben deutlich beschleunigt.

Berufsinformationszentrum
Neben Berufserfahrenen können natürlich gleichermaßen Schüler und Studenten die Beratung und Jobsuche der Agentur für Arbeit in Karlsruhe nutzen. Speziell hierfür wurde das Berufsinformationszentrum ins Leben gerufen. Ob sich der Suchende hier online eigenständig über Berufsbilder und Möglichkeiten erkundigt oder das persönliche Beratungsgespräch sucht, bleibt jedem selbst überlassen. Gerne informiert die Arbeitsagentur über freie Ausbildungsstellen sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Schließlich ist die Wahl des Ausbildungsberufs oder des Studiums der Grundstein für die Zukunft und sollte als ernstes Thema behandelt werden.

Doch nicht nur die Arbeitnehmer in Angestelltenverhältnis können den Gang zur Agentur für Arbeit ins Auge fassen. Gleichermaßen bietet das Amt reichlich Informationen für zukünftig selbstständige Unternehmer. Wer den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte, benötigt elementare Informationen und eine bestmögliche Aufklärung. Andernfalls ist ein Scheitern quasi vorprogrammiert. Die Arbeitsagentur unterstützt Existenzgründer mit Informationsblättern, Beratungsgesprächen und Anlaufstellen. Selbst Zuschüsse sind unter Erfüllung festgelegter Bedingungen im Bereich des Möglichen.

Weitere Ämter in Karlsruhe
Jobcenter Karlsruhe
Einwohnermeldeamt Karlsruhe
Standesamt Karlsruhe
Zulassungsstelle Karlsruhe
Familienkasse Karlsruhe
Agentur für Arbeit
Ausländerbehörde Karlsruhe
Sozialamt Karlsruhe

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Karlsruhe
Umzugsunternehmen Karlsruhe
Halteverbot Karlsruhe
Wunschkennzeichen Karlsruhe

[contact-form-7 id=“14371″ title=“Fehler melden“]

Letzte Aktualisierung 16.11.2017