Agentur für Arbeit Wuppertal Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com
Agentur für Arbeit Wuppertal Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Agentur für Arbeit Wuppertal
Bild: Agentur für Arbeit Wuppertal – Öffnungszeiten
Die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit in Wuppertal beraten schon bereits, wenn der Arbeitssuchende am Schalter sich mit eine Menge an Fragen, anmeldet. Es wird einem Arbeitssuchenden erklärt wie die Formulare auszufüllen sind, auf welche Daten man besonderen Wert legt und diese ausführlich mit Name und Datum der ehemaligen Arbeitgebern zu geschehen hat damit bei der Arbeitssuche viele Dinge leichter fallen.

Des weiteren erklärt der Mitarbeiter dass der Arbeitssuchende seinen Arbeitssuchenden-Ausweis bei jedem Besuch für die Vereinfachung und schnelleren Bearbeitung vorzuzeigen hat.

Nach dem Ausfüllen der Formulare kann der Arbeitssuchende an der genannten Schalter-Nummer Platz nehmen bis er/sie vom Arbeitsvermittler/in aufgerufen wird.

Agentur für Arbeit Wuppertal
Hünefeldstraße 3-17
42285 Wuppertal

Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer)
Tel: 800 4 5555 20 (Arbeitgeber)
Fax: 0202 / 2828 – 446
E-Mail: Solingen@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:
Montag: 07:30 – 16:00 Uhr
Dienstag: 07:30 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 07:30 – 12:30 Uhr
Donnerstag: 07:30 – 18:00 Uhr
Freitag: 07:30 – 12:30 Uhr
Fehler melden





Die Unterstützung der Arbeitsvermittler baut den Arbeitssuchenden immer wieder auf auch wenn es mehrere Absagen von Arbeigtgebern gibt. Nun geht es darum sich ausführlich miteinander zu unterhalten welche Wege es gibt um schnellstmöglich in einer Arbeitseinstellung zu gelangen.

Selbstverständlich hat der/die Arbeitssuchende/r seinen Lebenslauf vorgelegt damit sich der Arbeitsvermitter/in vorab ein Bild machen um entsprechend passende Stellen auszusuchen. Gleichzeitig verweist der Arbeitsvermitter auf die Eigenbemühungen welche der Arbeitssuchenden in schriftlicher Form bzw. Kopie der Bewerungsschreibens vorzulegen hat.

Arbeitssuchenden
Die Daten des Arbeitssuchenden werden aktualisiert. Falls es eine Erstanmeldung ist werden die Daten seit dem Schulabschluss bis hin zur letzten Arbeitsstelle bzw. Ausbildung auf den neuesten Stand gebracht.

Nach diesem Vorgang wird der Arbeitssuchende durch die Räumlichkeiten, wo PCs zur Verfügung stehen, für die eigenständige Stellengesuche geführt. Der Mitarbeiter der Agentur für Arbeit führt vor wie er/sie am besten und am leichtesten die passenden Stellen für sich finden kann. Wie er/sie sein Profil ins Netz stellen kann.

Hat der Arbeitssuchende die passende Stelle gefunden und der Arbeitgeber möchte sich auch per Telefon ein Vorabgespräch gefallen lassen so können die kostenlosen Telefone genutzt werden. Auch stehen Telefone für Gespräche mit Arbeitgebern außerhalb von Wuppertal zur Verfügung. Der Arbeitsvermittler händigt ebenfalls Info-Heftchen aus die genaue Infos über die wichtigen Dinge für den Arbeitssuchenden gibt wie z. B. die Rechts und Pflichten desselbigen.

Außerdem wird der/die Arbeitssuchende mit den Mitarbeitern vom BIZ bekannt gemacht d. h. es gibt Hilfe bei der Erstellung vom Lebenslauf, Bewerbungsgschreiben und Deckblatt. Hier wird sogar dem Arbeitsuchenden empfohlen ein USB-Stick zu nutzen um seine Daten immer parat zu haben und diese Online schnell senden zu können sobald sich eine entsprechende Stelle findet.

Die Anzahl der Stellenangebote werden vom Arbeitsvermittler dem Arbeitssuchenden vorgegeben die Eigenbemühungen sind hier nicht mitgezählt. Natürlich je mehr umso besser für beide Seiten.

Weitere Ämter in Wuppertal
Jobcenter Wuppertal
Einwohnermeldeamt Wuppertal
Standesamt Wuppertal
Zulassungsstelle Wuppertal
Familienkasse Wuppertal
Agentur für Arbeit
Ausländerbehörde Wuppertal
Sozialamt Wuppertal

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Wuppertal
Umzugsunternehmen Wuppertal
Halteverbot Wuppertal
Wunschkennzeichen Wuppertal

[contact-form-7 id=“14371″ title=“Fehler melden“]

Letzte Aktualisierung 18.11.2017