Einwohnermeldeamt Dortmund Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com
Einwohnermeldeamt Dortmund Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Meldeamt, Meldestelle, Bürgeramt, Bürgerbüro, Bürgerservice in Dortmund
Das Einwohnermeldeamt Dortmund ist für alle gesetzlich vorgeschriebenen Vorgänge zuständig, die mit dem Anmelden, Ummelden und Abmelden eines Wohnsitzes zu tun haben. Wer eine Wohnung oder ein Haus in Dortmund bezieht, hat die Pflicht, diesen beim Einwohnermeldeamt anzugeben. Dafür hat er genau eine Woche nach offiziellem Bezug Zeit; nach Ablauf dieses Zeitraums droht ein Bußgeld. Außerdem kann es zu Schwierigkeiten bei weiterführenden Meldeverfahren kommen.

 

 

Einwohnermeldeamt Dortmund

Südwall 2-4
44122 Dortmund

Telefon: 0231 50 – 13332, -111 50
Fax: 0231 / 50-263-33
E-Mai: buergerdienste@stadtdo.de

Öffnungszeiten:
Montag: 07:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 07:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 07:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
* ab 13:30 Uhr und Mittwochs nur mit Termin!

Fehler melden




Einwohnermeldeamt Dortmund Hombruch

Harkortstraße 58
44225 Dortmund

Telefon: 0231 / 50-0, -11150
Fax: 0231 50-28349
E-Mail: bvst-hombruch@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
* ab 13:30 Uhr und Mittwoch Vormittag nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Dortmund Aplerbeck

Aplerbecker Marktplatz 21
44287 Dortmund

Telefon: 0231 50-29341, -11150
Fax: 0231 / 50-293-62
E-Mail: bvst-aplerbeck@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
* ab 13:30 Uhr und Mittwochs nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Dortmund Scharnhorst

Gleiwitzstr. 277
44328 Dortmund

Telefon: 0231 / 50-230-24
Fax: 0231 / 50-288-55
E-Mail: bvst-scharnhorst@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
*Nachmittags und Mitt­woch­vor­mit­tag nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Dortmund Mengede

Am Amtshaus 1
44359 Dortmund

Telefon: 0231 50-28006, -28055, -11150
Fax: 0231 / 50-280-80
E-Mail: bvst-mengede@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
*Nachmittags und Mitt­woch­vor­mit­tag nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Lütgendortmund

Limbecker Straße 31
44388 Dortmund

Telefon: 0231 50-0, -28999, -11150
Fax: 0231 / 50-289-80
E-Mail: bvst-luetgendortmund@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
*Nachmittags und Mitt­woch­vor­mit­tag nur mit Termin

Fehler melden


Einwohnermeldeamt Dortmund Huckarde


Rahmer Str. 15
44229 Dortmund

Telefon: 0231 50-28423, -111 50,
Fax: 0231 50-28433
E-Mai: bvst-huckarde@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
*ab 13:30 Uhr und Mittwochs nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Dortmund Hörde

Hörder Bahnhofstr. 16
44263 Dortmund

Telefon: 0231 50-0, -24401, -11150
Fax: 0231 / 50-244-19
E-Mail: bvst-hoerde@stadtdo.de
Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
*ab 13:30 Uhr und Mittwochs nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Dortmund Eving

August-Wagner-Platz 2-4
44339 Dortmund

Telefon: 0231 50-25435, -111 50
Fax: 0231 / 50-254-39
E-Mail: bvst-eving@stadtdo.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
* ab 13:30 Uhr und Mittwochs nur mit Termin

Fehler melden

Einwohnermeldeamt Dortmund Brackel

Brackeler Hellweg 170
44309 Dortmund

Telefon: 0231 / 50-248-14
Fax: 0231 / 50-248-12
E-Mail: bvst-brackel@dortmund.de

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr*
Mittwoch: 07:00 – 12:00 Uhr*
Donnerstag: 08:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr*
Freitag: 07:00 – 11:00 Uhr
* ab 13:30 Uhr und Mittwochs nur mit Termin

Fehler melden

In den meisten Fällen ist die Anmeldung eines Wohnsitzes kostenlos. Sie muss persönlich vor Ort im Einwohnermeldeamt Dortmund erfolgen; eine Zusendung der ausgefüllten Formulare per Post ist nicht möglich. Schließlich benötigen die Mitarbeiter des Einwohnermeldeamts außerdem die Ausweispapiere und auch den Kauf- bzw. Mietvertrag der bezogenen Immobilie. Anschließend wird die neue Adresse auch in den Personalausweis eingetragen.

Eine Ummeldung des Wohnsitzes beim Einwohnermeldeamt Dortmund muss ebenfalls binnen einer Woche erfolgen. Dies gilt vor allem bei einem Umzug innerhalb der Gemeinde; beim Umzug in eine andere Stadt ist das entsprechende Einwohnermeldeamt vor Ort zuständig. Wird die einwöchige Frist versäumt, können unter Umständen drastische Bußgelder von bis zu 5000 Euro erhoben werden. Wie auch die Anmeldung muss die Ummeldung ebenfalls persönlich im Einwohnermeldeamt Dortmund erfolgen, da die neue Adresse gleich in den Personalausweis eingetragen wird. Neben den Ausweispapieren der umzumeldenden Personen wird auch hier eine Kauf- bzw. Mietbestätigung der neuen Immobilie benötigt.

Bei einem Umzug innerhalb Deutschlands ist eine Abmeldung des alten Wohnsitzes nicht mehr notwendig. Anders sieht es aus, wenn der neue Wohnsitz im Ausland liegt. Dann ist eine offizielle Abmeldung beim Einwohnermeldeamt Dortmund vorgeschrieben. Die ausgefüllten Abmeldeformulare können aber zusammen mit einer Kopie der Ausweispapiere auch per Post an die Behörde übersendet werden. Die meisten Formulare zur An-, Um- oder Abmeldung können im Internet kostenlos heruntergeladen werden. So können Bürger zu jedem Termin die passenden Unterlagen parat haben. Dortmund beherbergt als größte Stadt des Ruhrgebiets knapp 580000 Einwohner auf einer Fläche von 281 km².

Weitere Ämter in Dortmund
Jobcenter Dortmund
Einwohnermeldeamt
Standesamt Dortmund
Zulassungsstelle Dortmund
Familienkasse Dortmund
Agentur für Arbeit Dortmund
Ausländerbehörde Dortmund
Sozialamt Dortmund

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Dortmund
Umzugsunternehmen Dortmund
Halteverbot Dortmund
Wunschkennzeichen Dortmund

[contact-form-7 id=“14371″ title=“Fehler melden“]

Letzte Aktualisierung: 14.02.2017