Einwohnermeldeamt Witten

Einwohnermeldeamt Witten  Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Einwohnermeldeamt Witten Öffnungszeiten © inamoomani fotolia.com

Meldeamt, Meldestelle, Bürgeramt, Bürgerbüro, Bürgerservice in Witten

Das Einwohnermeldeamt Witten ist für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Anlaufstelle, um Um- oder Neuanmeldungen anzuzeigen. Auch wenn ein neuer Pass benötigt wird, ist das Einwohnermeldeamt zuständig. Darüber hinaus bietet das Einwohnermeldeamt Witten weitere Serviceleistungen an.

Einwohnermeldeamt Witten
Marktstr. 16
58452 Witten

Telefon: 02302 581-3330
Fax: 02302 / 581-3399
E-Mail: buergerberatung@stadt-witten.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 17:00 Uhr*
Dienstag: 08:00 – 17:00 Uhr*
Mittwoch: 07:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 07:30 – 13:00 Uhr
*13:00 – 17:00 Uhr nur mit Terminvereinbarung

Fehler melden





Größere Kartenansicht

Um- und Neuanmeldung müssen nach einem Umzug angezeigt werden
Laut Meldegesetz ist jeder Bürger mit festem Wohnsitz dazu verpflichtet, einen Umzug beim Einwohnermeldeamt anzuzeigen und die neue Adresse bekannt zu geben. Das Einwohnermeldeamt führt und aktualisiert aus diesem Grund das kommunale Melderegister. Bei der Um- oder Neuanmeldung muss der gültige Personalausweis vorgelegt werden, damit die Adresse aktualisiert werden kann. Das Einwohnermeldeamt kann nach Umzügen innerhalb des Stadtgebietet oder innerhalb des Landkreises auch die Fahrzeugpapiere aktualisieren. Nur nach einem Umzug in einen anderen Kfz-Zulassungsbezirk müssen Fahrzeugpapiere direkt beim Straßenverkehrsamt abgeändert werden, denn in diesem Fall benötigt das Fahrzeug auch ein neues Kennzeichen.

Beantragung und Aushändigung neuer Ausweisdokumente
Beim Einwohnermeldeamt können neue Personalausweise, Reisepässe und Kinderausweise gegen eine Gebühr beantragt werden. Mitzubringen ist der bisherige Ausweis sowie ein biometrisches Passbild. Liegt das Dokument zur Abholung bereit, informiert das Einwohnermeldeamt den Ausweisbesitzer schriftlich. Ging ein gültiger Pass verloren oder ist der Ausweis vor der Beantragung eines neuen Ausweises abgelaufen, kann das Einwohnermeldeamt einen Ersatzausweis ausstellen. Auch für einen Ersatzausweis wird ein biometrisches Lichtbild benötigt. Ein Ersatzausweis kann gegen Zahlung einer Gebühr sofort ausgestellt werden. Beim Erhalt eines neuen Ausweises wird der alte Ausweis vom Einwohnermeldeamt ungültig gemacht. Wer möchte kann den ungültigen Ausweis jedoch behalten.

Weitere Serviceleistungen des Einwohnermeldeamtes
Auf Anfrage stellt das Einwohnermeldeamt Auszüge aus dem Melderegister oder dem Gewerbezentralregister sowie Melde- und Aufenthaltsbescheinigungen. Müssen wichtige Dokumente amtlich beglaubigt werden, muss dies nicht zwangsläufig bei einem Notar erfolgen. Auch das Einwohnermeldeamt als Teilbereich des kommunalen Bürgerservice erstellt auf Wunsch amtliche Beglaubigungen. Wer ein polizeiliches Führungszeugnis benötigt, kann diese beim Einwohnermeldeamt beantragen. Anträge auf Erhalt eines Schwerbehindertenausweises und Wohngeldanträge können beim Einwohnermeldeamt abgegeben werden. Dieses leitet die Anträge an die zuständige Dienststelle weiter. Antragsformular zum Erhalt von Kindergeld und Bögen zur Einkommensteuererklärung sind beim Einwohnermeldeamt erhältlich. Ausgefüllte Formulare müssen jedoch direkt bei der Familienkasse beziehungsweise beim Finanzamt abgegeben werden. Die Ausgabe und Änderung von Lohnsteuerkarten gehören seit der Einführung der elektronischen Steuerkarten nicht mehr zum Aufgabenbereich des Einwohnermeldeamtes. Seitdem müssen Änderungen direkt beim Finanzamt beantragt werden.

Weitere Ämter in Witten
Jobcenter Witten
Einwohnermeldeamt
Standesamt Witten
Zulassungsstelle Witten
Agentur für Arbeit Witten
Ausländerbehörde Witten
Sozialamt Witten

Umzug in Witten
Umzugsunternehmen Witten

Fehler melden

Welcher Fehler ist vorhanden?

Auf welcher Seite befindet sich der Fehler?
(URL: z.B. https://www.umzugsvergleich.de/sozialamt/sozialamt-pforzheim.html)

[recaptcha]

Letzte Aktualisierung 26.04.2017