Familienkasse Frankfurt Öffnungszeiten © Marius Graf - Fotolia.com
Familienkasse Frankfurt Öffnungszeiten © Marius Graf – Fotolia.com

Im gesamten Bundesgebiet ist die Familienkasse für die Auszahlung des Kinder- und Elterngeldes verantwortlich. Bundesweit sind mehr als 8400 Familienkassen verschiedenen öffentlichen Arbeitgebern angeschlossen. Die Frankfurter Familienkasse ist Teil der Hessischen Familienkasse und wird von der Bundesanstalt für Arbeit in Frankfurt betrieben.

 

 

 

Familienkasse Frankfurt

Fischerfeldstraße 10-12
60311 Frankfurt am Main
Telefon: 0800 4 5555 30
Fax: 069 / 2171 2430
E-Mail: Familienkasse-Hessen@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:30 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 – 12:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:30 Uhr

Familienkasse Frankfurt – zuständig für den Ballungsraum Frankfurt am Main
Frankfurt am Main ist mit knapp 700000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes Hessen und damit die fünft größte Stadt im gesamten Bundesgebiet. Im gesamten Ballungsraum Frankfurt leben fast 2,5 Millionen Menschen. Die Familienkasse Frankfurt ist Anlaufstelle für alle Familien mit Kindern aus dem Einzugsbereich der Stadt. Alle Familienkassen sind im Auftrag der Bundesfinanzverwaltung tätig. Die Familienkasse Frankfurt ist der Frankfurter Bundesanstalt für Arbeit angeschlossen und ist zuständig für die Bewilligung und Auszahlung von Kindergeld, Kindergeldzuschlag und Elterngeld.

Kindergeld
Nach dem Einkommensteuergesetzt besteht in Deutschland für jedes Kind ab der Geburt bis zum 18. Lebensjahr der Anspruch auf Kindergeld. Je nach Einzelfall kann auch über das 18. Lebensjahr hinaus noch Kindergeld gezahlt werden. Einen Auszahlungsanspruch haben der oder die Erziehungsberechtigten des Kindes. Die Höhe des Kindergeldes ist bundeseinheitlich geregelt und beträgt derzeit 184 Euro für das erste und zweite Kind, 190 Euro für das dritte Kind und 215 Euro für jedes weitere Kind. Um Kindergeld zu beziehen muss ein entsprechender Antrag bei der Familienkasse eingereicht werden. Die prüft den Antrag, bewilligt oder lehnt diesen ab und ist für die Auszahlung des Kindergeldes zuständig. Entsprechende Antragsformulare sind bei der Familienkasse Frankfurt direkt vor Ort oder aber über die Website als Online-Formular oder als PDF-Dokument erhältlich. Bewilligt die Familienkasse einen Antrag auf Kindergeld, erfolgt die Auszahlung des Geldes monatlich nach einem festgelegten Auszahlungsplan. Das Auszahlungsdatum richtet sich dabei immer nach der Endziffer der zugeteilten Kindergeldnummer.

Kindergeldzuschlag
Je nach Einkommen des oder der Erziehungsberechtigten kann die Familienkasse einen sogenannten Kindergeldzuschlag bewilligen. Zum Erhalt eines Kindergeldzuschlags muss ein entsprechender Antrag bei der Familienkasse gestellt werden. Diese prüft den Antrag und zahlt den Zuschlag bei Bewilligung automatisch an den Auszahlungsberechtigten.

Elterngeld
Damit die Eltern neugeborener Kinder mehr Zeit für die Betreuung ihres Babys haben und ein Elternteil für einen gewissen Zeitraum ganz oder komplett auf eine Erwerbstätigkeit verzichten können gibt es seit 2007 bundeseinheitlich das Elterngeld. Elterngeld wird für 12 oder 14 Monate gezahlt. Die Höhe des Elterngeldes kann zwischen mindestens 300 Euro und maximal 67 % des letzten Einkommens betragen. Elterngeld kann entweder nur von einem Elternteil oder aber im Wechsel von beiden Elternteilen bezogen werden. Nach der Geburt eines Kindes muss ein entsprechender Antrag auf Elterngeld bei der Familienkasse gestellt werden. Diese ist für die Bewilligung oder Ablehnung des Antrages, die Festsetzung des Auszahlungsbetrages sowie die Auszahlung des Geldes zuständig.

Weitere Ämter in Frankfurt am Main
Jobcenter Frankfurt am Main
Einwohnermeldeamt Frankfurt am Main
Standesamt Frankfurt am Main
Zulassungsstelle Frankfurt am Main
Familienkasse Frankfurt am Main
Agentur für Arbeit Frankfurt am Main
Ausländerbehörde Frankfurt am Main
Sozialamt Frankfurt am Main

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkenzeichen in Frankfurt am Main
Umzugsunternehmen Frankfurt am Main
Halteverbot Frankfurt am Main
Wunschkennzeichen Frankfurt am Main

[contact-form-7 id=“14371″ title=“Fehler melden“]

Letzte Aktualisierung 16.03.2015