Standesamt Hamburg - © Gina Sanders - Fotolia.com
Standesamt Hamburg – © Gina Sanders – Fotolia.com

Öffnungszeiten:
Wandsbek Altona Eimsbüttel Bergedorf Mitte Barmbek/Uhlenhorst Nord Harburg

Das Standesamt: Ihr Wegbegleiter Die Mitarbeiter des Standesamtes stehen den Bürgern in den wesentlichen Momenten des Lebens zur Seite. Vom Jawort zur Eheschließung über die Anmeldung des Familiennachwuchses bis hin zum Verlust einer nahestehenden Person: In diesen Lebenslagen und einigen mehr ist das Standesamt zuständig.

Standesamt Hamburg Wandsbek

Schloßstraße 60
22041 Hamburg
Telefon: 040 42881-2749
Fax: 040 42881-3652
E-Mail: standesamt@wandsbek.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 15:30 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

 

Standesamt Hamburg Altona

Platz der Republik 1
22765 Hamburg
Telefon: 040 42828-0
Fax: 040 42811-2481
E-Mail: standesamt@altona.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 14:30 Uhr
Freitag: geschlossen

 

Standesamt Hamburg Eimsbüttel

Grindelberg 62-66
20144 Hamburg
Telefon: 042801-2038
Fax: 040 42801-1985
E-Mail: standesamt@eimsbuettel.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 10:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 14:00 Uhr
Freitag: geschlossen

 

Standesamt Hamburg Bergedorf

Wentorfer Straße 30
21029 Hamburg
Telefon: 040 – 4 28 91 – 24 97
Telefon: 040 – 4 28 91 – 34 25
E-Mail: standesamt@bergedorf.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 07:30 – 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 07:30 – 12:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

 

Standesamt Hamburg-Mitte

Borgfelder Straße 64
20537 Hamburg
Telefon: 040 42828-0
Fax: 040 428 54 – 4937
E-Mail: standesamt@hamburg-mitte.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 16:00 Uhr; Heiratsabteilung bis 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:30 Uhr; Heiratsabteilung bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 15:30 Uhr; Heiratsabteilung bis 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr; Heiratsabteilung: geschlossen

 

Standesamt Hamburg Barmbek/Uhlenhorst

Poppenhusenstraße 6
22305 Hamburg
Telefon: 040 42828-0
Fax:
E-Mail: standesamt-barmbek-uhlenhorst@hamburg-nord.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:00 Uhr und mit Termin 13:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr und mit Termin 13:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr nur mit Termin

 

Standesamt Hamburg Nord

Robert-Koch-Straße 17
20249 Hamburg
Telefon: 040 42828-0
Fax:
E-Mail: standesamt@hamburg-nord.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:00 Uhr und mit Termin 13:00 – 16:00 Uhr
Dienstag: 008:00 – 12:00 Uhr und mit Termin 13:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr nur mit Termin

 

Standesamt Hamburg Harburg

Museumsplatz 1
21073 Hamburg
Telefon: 040 42828-0
Telefon: 040 42871-2199
E-Mail: standesamt@harburg.hamburg.de

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Das Standesamt ist eine öffentliche Behörde, sie nimmt Verwaltungsaufgaben des Staates wahr. Die Aufgaben des Standesamtes werden überwiegend durch das Personenstandsgesetz bestimmt. Die Mitarbeiter des Standesamtes heißen unter anderem Standesbeamte, welche Beurkundungen und Beglaubigungen vornehmen. Wenn eine Eheschließung beurkundet wird, kümmern sich die Standesbeamten zugleich darum, dass dies in einem angemessen feierlichen Rahmen geschieht. Der Standesbeamte nimmt zudem die Namenswahl der zukünftigen Ehepartner auf und beurkundet diese. Die Namenswahl der Ehepartner kann auch nach der Eheschließung erfolgen. Ferner können Lebenspartner die Eingehung der Partnerschaft von einem Standesbeamten beurkunden lassen.

Wenn ein Kind geboren wird, erstellt der Standesbeamte die Geburtsurkunde mit dem von den Eltern gewählten Namen. Sind die Eltern des Kindes bei der Geburt nicht miteinander verheiratet, kann der biologische Vater die Vaterschaft entweder vor oder nach der Geburt anerkennen. Denn nur dann, wenn die Eltern miteinander verheiratet sind, gilt der Ehemann vor dem Gesetz als Vater des Kindes. In Todesfällen erstellt der Standesbeamte die Sterbeurkunde. Auch Namensänderungen können beim Standesamt beantragt bzw. beurkundet werden. Eine Namensänderung kann jemand etwa nach einer Ehescheidung (erneut) vornehmen, wenn er etwa wieder den Geburtsnamen annimmt. Oder jemand ist mit seinem Vor- oder Nachnamen nicht glücklich und hat (gewichtige) Gründe für eine Namensänderung, dann kann er beim Standesamt die Namensänderung nach dem Namensänderungsgesetz beantragen.

Die Rechtsänderungen und Erklärungen, die beim Standesamt vorgenommen werden, sind in die jeweilen Register einzutragen. Es gibt demnach das Eheregister, das Lebenspartnerschaftsregister, das Geburtenregister und das Sterberegister. Die Register werden elektronisch geführt und die betroffenen Personen können jederzeit Abschriften oder Auszüge hieraus anfordern. Das für die jeweilige Person zuständige Standesamt bestimmt sich in der Regel nach dessen Wohnsitz. Es befinden sich insgesamt 8 Standesämter in Hamburg. Die Stadt Hamburg, die in Norddeutschland liegt, hat 1,8 Millionen Einwohner und ist hiermit die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Sie ist ein Stadtstaat, sie bildet demnach selbst ein Bundesland und ist als solches im Bundesrat vertretene. Der Seehafen Hamburgs ist der größte in Deutschland. Die Sehenswürdigkeiten Hamburgs sind mannigfaltig. Sie Speicherstadt am Hafen kann mit einem Boot umfahren und bewundert werden. Der Fischmarkt bietet unzählige Fischarten und Meeresfrüchte. Auch das Treppenviertel in Hamburg-Blankenese lässt dessen Besucher staunen.

Weitere Ämter in Hamburg
Jobcenter Hamburg
Einwohnermeldeamt Hamburg
Standesamt
Zulassungsstelle Hamburg
Familienkasse Hamburg
Agentur für Arbeit Hamburg
Ausländerbehörde Hamburg

Umzugsfirmen, Halteverbote und Wunschkennzeichen in Hamburg
Umzugsunternehmen Hamburg
Halteverbot Hamburg
Wunschkennzeichen Hamburg

[contact-form-7 id=“14371″ title=“Fehler melden“]