Umzugsvegleich.de in den Medien

Umzug Dresden - © flori0 - Fotolia.com
Umzug Dresden – © flori0 – Fotolia.com

Umzug Dresden – online Preise vergleichen
Dresden, die Kunststadt an der Elbe wird auch liebevoll als Elbflorenz bezeichnet. Hier treffen moderne Häuser und historische Gebäude in einem relativ engen Raum aufeinander. Doch von den Architekten wurde sehr genau darauf geachtet, dass der Widerspruch nicht zu groß wird. In den letzten Jahren entschieden sich immer mehr Menschen, in Dresden für immer zu bleiben. Dresden ist die geburtenstärkste Stadt von Deutschland und beweist dadurch, dass viele Familien hier ihre Heimat gefunden haben und eine gute Zukunft für die Kinder sehen.

Warum Umzugsunternehmen online vergleichen?
Wer sich für einen Umzug entschieden hat, für diese Familie stellt sich die Frage, was kostet diese Sache. Auf „Umzugsvergleich.de“ besteht die Möglichkeit, sich einen groben Kostenvoranschlag zu holen und das gewünschte Umzugsunternehmen auszuwählen. Dazu sind einige Angaben in einem Formular erforderlich und am Ende bekommt der Kunde per E-Mail eine entsprechende Auswahl an Firmen und deren Angebote. Spezielle Wünsche können später mit dem Unternehmen noch abgesprochen werden. Es spielt eine erhebliche Rolle, wie groß ist der Haushalt und in welchem Umfang sollen die Möbel ab- und wieder aufgebaut werden.

Sind die Umzugsunternehmen auf Umzugsvergleich.de seriös?
Der Albtraum vieler Familien ist, auf eine unseriöse Firma zu treffen. Zu erkennen sind diese Unternehmen dadurch, dass hier aggressiv geworben und auf die Dumpingpreise verwiesen wird. Sind einmal die Möbel auf dem Lkw, so werden in diesem Moment plötzlich Nachforderungen erhoben. Auf den Seiten von „Umzugsvergleich.de“ wurden nur Transportunternehmen aufgenommen, welche ihre Arbeit auf eine seriöse Art und Weise verrichten. Vor der Bewerbung durchlaufen die Firmen einen Prüfvorgang. Hierbei wird nach der Gewerbeanmeldung, der Güterkraftverkehrsgenehmigung und nach entsprechenden Versicherungen geschaut.

Für etliche Menschen bedeutet ein Umzug sehr viel Stress und besonders ältere Leute haben mit der Veränderung ihres Umfeldes ein Problem. Um die Situation abzufedern, sollte nicht erst in den letzten Tagen vor der großen Umzugsaktion mit den Vorbereitungen begonnen werden. Auch für Haustiere bedeutet ein Umzug eine erhebliche Belastung. Am besten ist es, die Katzen oder Hunde werden während dieser Zeit bei Freunden oder in einem Tierheim untergebracht. Erst wenn die neue Wohnung komplett eingerichtet ist, kommen die tierischen Mitbewohner in ihr neues zu Hause.

Nützliches für den Umzug Dresden:
Wohnungsuebergabeprotokoll zum Download als PDF
Umzugscheckliste zum Download als PDF)
Kündigung Mietvertrag Musterbrief – Download (DOC)

Über die Stadt Dresden:
Dresden, Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, liegt mit derzeit rund 518.000 Einwohnern an dreizehnter Stelle in der Liste der größten Städte Deutschlands. Aufgrund ihrer reizvollen Lage an der Elbe, ihrer barocken und mediterran anmutenden Architektur sowie ihrer Kunstsammlungen, wird die Stadt häufig auch als „Elbflorenz“ bezeichnet. Dresden bietet Sehenswertes in vielerlei Gestalt: So fehlt der Dresdner Zwinger beispielsweise in keiner Architekturgeschichte. Und auch Frauenkirche, Semperoper und Residenzschloss prägen wie viele weitere historische Baudenkmale das ganz außergewöhnliche Bild der Stadt.

Dresden ist bekannt als eine Kunst- und Kulturstadt und war in den Jahren 2004 bis 2009 zugleich Weltkulturerbestätte. In der Stadt befinden sich kostbare Kunstsammlungen, bekannte Klangkörper und bedeutende Bauwerke aus zahlreichen Epochen. Weltweite Bekanntheit erlangte Dresden aufgrund seiner beeindruckenden Kunstsammlungen, vielfach beworben durch die Engel aus Raffaels Sixtinischer Madonna.
Die Sächsische Staatsoper Dresden im bekannten Bauwerk der Semperoper ist ein kulturelles Highlight. Aber auch das Staatsschauspiel Dresden, welches das „Schauspielhaus“ betreibt und damit das größte Theater der Stadt, ist immer einen Besuch wert.
Bekanntheit erlangen konnten auch die bezaubernden Kabaretttheater der Stadt, „Die Herkuleskeule“, das „Breschke & Schuch“ und die Komödie Dresden.

Das beeindruckende kulturelle Programm Dresdens setzt sich auch in den zahlreichen Brunnen, Denkmälern und Skulpturen fort, die in Dresden von unterschiedlichsten Epochen zeugen. Die bekannteste Skulptur ist wohl der Goldene Reiter, ein Abbild August des Starken.
Aber auch der Cholerabrunnen oder der Artesische Brunnen sind historisch interessante Bauten, die von der geschichtsträchtigen Vergangenheit Dresdens zeugen.

Dresden besitzt zahlreiche Ausflugsziele. Weite Teile der Stadt dienen der Naherholung. Wer es also lieber etwas ruhiger angehen lassen möchte, sollte unbedingt den Großen Garten aufsuchen, in dem der Zoologische Garten Dresden, die Parkeisenbahn, der Botanische Garten der TU Dresden und der Carolasee liegen, oder aber den in den 1930er Jahren angelegte Rosengarten besuchen. Dresdner Heide und die Elbwiesen laden ebenfalls ein zum entspannten Flanieren. Ideal für Spaziergänge geeignet sind auch die drei Dresdner Elbschlösser, die den Anfang des Dresdner Elbhangs bilden, an dessen Hängen sich 22 Hektar Weinanbauflächen befinden. Dresden ist eine faszinierende Stadt! Prachtvolle Uferpromenaden, interessante Museen und Einrichtungen, technische Denkmale, liebenswerte Details – Dresden hält viele Entdeckungen für Sie bereit und ist daher unbedingt einen Besuch wert! Für einen Umzug in Dresden können Sie unseren Umzugsvergleich in Anspruch nehmen. Mit nur einer kostenlosen Anfrage erhalten Sie direkt mehrere individuelle Angebote von seriösen Umzugsunternehmen in Dresden.